Banff Nationalpark

silkeunduli Canada, USA und Canada


Banff Nationalpark 27. bis 29.08.2023

Wir stehen morgens um 5:00 Uhr auf, da man uns gestern sagte, dass die Parkplätze am Lake Louise schon ab 6:00 Uhr komplett voll sind. Und es stimmt wir kommen an und es stehen schon einige Wohnmobile da. Wir legen uns noch etwas schlafen und als wir gegen 9:00 Uhr aufwachen, ist der ganze Parkplatz rappelvoll. Wir laufen zum Fairview Lookout und von dort oben hat man einen tollen Blick auf den Lake Louise und das Chateau. Wir treffen ein Ehepaar aus Israel, die mit uns gemeinsam laufen und wir unterhalten uns über viele Dinge, Reisen und Erlebnisse. Anschließend laufen wir noch am See entlang bis zum Ende des Lake Louise und wieder zurück. Da heute Wochenende ist, ist es hier extrem voll und so richtig Spaß macht es nicht zwischen den Menschenmassen zu laufen.

Weiter geht es auf dem Bow Valley Parkway bis zum Johnston Canyon. Hier laufen wir eine wunderschöne Wanderung entlang des Canyons zum unteren und oberen Wasserfall. Als wir am oberen Wasserfall ankommen, sind wir sehr erstaunt, dass es eine lange Schlange gibt, um ein Foto am Wasserfall zu machen. Da wir aber jetzt einmal den Weg hierher gelaufen sind, stellen wir uns natürlich auch an. Nach einem Foto geht es wieder zurück und weiter in Richtung Banff. Hier haben wir für zwei Nächte ein Campingplatz gebucht und am Abend treffen wir uns mit Jörg und Christiane mit denen wir die Panamericana zusammen gefahren sind auf ein Glas Rotwein und ein tolles Lagerfeuer.

Hey, auch heute heißt es wieder früh aufstehen, um einen der begehrten Wohnmobilstellplätze an den Wanderwegen zu bekommen. Heute fällt es uns allerdings etwas schwerer da es dann gestern Abend mit Jörg und Christiane doch ein oder zwei Gläschen Rotwein mehr waren als geplant. Wir fahren zu den Bow Falls. Hier sind wir um 9:30 Uhr mit Jörg und Christiane verabredet um gemeinsam eine Wanderung entlang des Spray Rivers zu machen. Wir haben viel Spaß zusammen und genießen die 10 km lange Wanderung. Anschließend fahren wir noch in den Ort und laufen ein wenig durch Banff. Heute wird mal wieder gegrillt und am Abend sitzen wir noch einmal mit Jörg und Christiane am Lagerfeuer zusammen..

Heute früh fahren wir mal nicht so zeitig los und es geht zum Minnewanka See. Hier frühstücken wir erst einmal ehe wir die Wanderung in den Stewart Canyon machen. Immer wieder eröffnen sich tolle Blicke auf den Canyon.

 

Anschließend fahren wir zum Johnson Lake und auch hier machen wir eine Wanderung rund um den See. Es ist am Anfang schon recht voll aber je weiter man sich vom Parkplatz entfernt umso ruhiger wird es. Wir genießen einen Tollen Blick auf den See und die Cascade Mountains.

Jetzt verlassen wir den Banff Nationalpark und es liegen wieder einmal tolle Tage hinter uns.

Das könnte dir auch gefallen …

Halifax und das Ende unserer Reise


Halifax und das Ende unserer Reise 20. bis 23.10.2023 In Halifax angekommen fahren wir zuerst einmal zum Hafen um zu […]

Lighthouse Scenic Drive bis kurz vor Halifax


Lighthouse Scenic Drive bis kurz vor Halifax 19.10. bis 20.10.2023 Von Liverpool aus führt uns unser Weg heute immer entlang […]

Eastern Trail und Kejimkujik Nationalpark


Eastern Trail und Kejimkujik Nationalpark 16. bis 18.10.2023 Wir überraschen Sepp und Ursel heute früh beim Hafenagenten, da sie ja […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.