Anreise nach Port Elizabeth

silkeunduli Südafrika


Anreise nach Port Elizabeth 30.06. bis 01.07.2022

Jetzt ist es endlich soweit. Wir starten unsere neue Tour. Da überall in den Medien von chaotischen Verhältnissen am Flughafen berichtet wird sind wir gegen 16:30 Uhr bereits auf dem Weg an den Flughafen. Mit der S-Bahn geht es zum Hauptbahnhof und von dort wollen wir weiter zum Flughafen. Na ja, das war unsere eigene „Dummheit“ wir steigen in die falsche S-Bahn, also nächste Station wieder raus und zurück. Mit Koffer und Rucksack bei 30 Grad kein Vergnügen treppauf und treppab. Aber irgendwann geschafft und um 18 Uhr am Flughafen. Wir reihen uns in den Schalter Bordkarten und Reisedokumente bei Lufthansa ein, da wir leider unsere COVID Dokumente nicht hochladen konnten, da wir als erstes einen Zugverbindung von Hamburg nach Frankfurt haben, die wir aber nicht nutzen. Also anstellen, aber nach 30 min ist alles vorbei. Bordkarten in der Hand und weiter gehts.

Wir schlendern an der Passkontrolle für unseren Flug vorbei und an der Sicherheitskontrolle….alles leer. Wir beschließen erst einmal auf unsere neue Reise anzustoßen ehe wir die Sicherheitskontrolle passieren.

Jetzt haben wir jede Menge Zeit und warten auf den Abflug. Etwa 1 Stunde vor Abflug kommt noch eine Gateänderung, wir haben Glück und können mit einem Shuttle mitfahren, einmal quer durch den Flughafen 🙂

Etwa 1/2 Stunde vor Abflug fängt es an zu blitzen und zu donnern und der Flug wird auf 22:45 verschoben. Wir können mit 45 Minuten Verspätung borden und der Pilot sagt uns im Flugzeug, er hätte die Route geändert, damit er überhaupt heute noch fliegen kann, da wegen Gewitter alle Abflüge eigentlich verschoben bzw. abgesagt wurden.

Wir bekommen noch ein Abendessen und eine Wein und schlafen auch prompt ein. Wir haben Glück das wir einen Sitzplatz mit nur 2 Sitzen gewählt hatten und der hinter uns frei ist. Somit können wir es uns bequem machen.

Am Morgen ein herrlicher Sonnenaufgang und wir landen pünktlich in Johannesburg. Wir gehen zum Gepäckband und als alle Koffer weg sind fehlen unsere beiden 🙁  Also ab zum Lost and Found Schalter und Meldung aufgeben. Wir erhalten abenteuerliche Auskünfte und füllen unseren Nachsendeauftrag aus.

Um 17 Uhr ging unser Weiterflug nach Port Elizabeth. Ein herrlicher Sonnenuntergang begleitet unseren Flug. Dort angekommen haben wir zwar noch am Gepäckband gestanden (vielleicht war unser Gepäck ja durchgecheckt wurden) aber nichts. Wir gehen raus und suchen ein Taxi und lassen uns ins Hotel bringen. Dort gibt es noch einen Absacker und dann fallen wir ins Bett und schlafen auch promt tief und fest ein.

 

Die nächsten Tage sind wir in Port Elizabeth und mal sehen wann unser Gepäck kommt.

 

Das könnte dir auch gefallen …

Das war „Die Seele Afrika“


Das war „Die Seele Afrika“ Wir sind die letzten Tage auf dem Campingplatz in Port Elisabeth. Hier haben wir unsere […]

Addo Elephant Nationalpark


Addo Elephant Nationalpark 21. und 22.11.2022 Hier waren wir schon einmal am 05. und 06. Juli, als unsere Afrika Rundreise […]

Noch ein Stück Garden Route


Noch ein Stück Garden Route 18. bis 20.11.2022 Nachdem es die letzten zwei Tage etwas bewölkt war sind wir erst […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.