Paria River Canyon Trail

silkeunduli USA Teil 2


Paria River Canyon Trail 11.05.2021

Es gibt keinen Pfad – man wandert einfach den Canyon entlang, der nach ca. 6 km sehr  schmal wird, sodass man an einigen Stellen fast wieder beide Wände berühren kann. Paria bedeutet in der indischen Sprache der Paiute „schlammiges Wasser“. Wanderer müssen laut Reiseführer durch das schlammige Wasser der wilden und verwinkelten Schlucht waten von dem wir allerdings nicht einen Tropfen gesehen haben. Über uns erheben sich hoch aufragende Klippen unter uns ist nur Sand und Geröll. Es gibt kein Entrinnen aus dem Canyon außer dem Wandern bis zum Ende oder dem Umkehren. Für diese Variante haben wir uns entschieden da der gesamte Canyon 38 Meilen lang ist und nicht an einem Tag zu schaffen. Wir sind bis zum Treffen des Buckskin Gulch auf den Paria River Canyon gelaufen. Das waren  eine Strecke 12 km die ohne viel Steigung eigentlich leicht zu laufen gewesen wären, wenn man nicht in einem sandigen und steinigen Flußbett laufen müsste. Und das fordert ganz schön Kraft. Und zurück mussten wir sie ja auch noch laufen.

Als wir am Nachmittag wieder zurück gingen lag der ganze Weg auch noch in der prallen Sonne und wir nahmen jedes kleine schattige Plätzchen gern für eine kurze Rast an. Kaputt aber glücklich über das erreichte Ziel kamen wir wieder am Wohnmobil an und es hat am Abend nicht lange gedauert bis wir eingeschlafen sind.

Jetzt fahren wir langsam in Richtung Grand Canyon North Rim weiter. Aber davon berichten wir in einem neuen Beitrag.

Das könnte dir auch gefallen …

Denali Nationalpark und weiter bis Fairbanks


Denali Nationalpark und weiter bis Fairbanks 05. und 06.08.2023 Um 12:00 Uhr fahren wir gestern bei Mercedes weg und in […]

Das Ende der Reise die bis nach Alaska gehen sollte


Das Ende der Reise die bis nach Alaska gehen sollte 04.08. bis 06.08.2021 Jetzt ist unsere Reise dann also zu […]

New York


New York 02.08.2021 Da wir erst am 04.08. fliegen hatten wir noch einen Tag um uns New York anzusehen. Wir […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.