Adios Costa Rica – 145 Tage waren wunderschön

silkeunduli Costa Rica


Der letzte Tag in Costa Rica 30.07. 2020

Der Tag begann damit das wir erst einmal in der Schiffstracking Software nachgesehen haben ob die Juice Express pünktlich den Hafen Moin verlassen hat. Erst dann ging es zum Frühstück.

Um 9:30 Uhr kam unser Leihwagen mit dem wir heute nach San Jose ins Holiday Inn Express fahren um dort die letzte Nacht in Costa Rica zu verbringen. Auf dem Weg dorthin haben wir noch einmal einen typischen Bananentransport gesehen.

Morgen um 13:20 geht unser Flugzeug nach Houston und dann weiter nach Tampa. Volkmar und Petra fliegen erst am Montag, da sie mit Meilen fliegen wollen und dies mit dem Flug am 31.07. nicht geht. Und so trennen sich heute unsere Wege. Als wir abgefahren sind standen beide und haben uns gewunken und auch ein „Panamericana Tour“ gerufen. Volkmar haben wir noch mit in die Stadt genommen und so haben wir uns erst dort verabschiedet.

Video Abschied Maribu Caribe Limón

Im Hotel in San Juan haben wir nicht mehr viel gemacht, waren noch etwas am Pool und haben zu Abend gegessen. Morgen soll es nach Houston gehen.

136 Tage Verlängerung wegen Corona und 145 Tage in Costa Rica lagen hinter uns.Wir hatten eine wunderschöne Zeit in diesem fantastischen Land und haben jeden Tag genossen. Alle sind uns sehr freundlich begegnet und überall wurden wir herzlich empfangen.

Wir haben hier auch noch einmal die schönsten Tierbilder unserer Costa Rica Zeit für euch zusammengestellt. Wir haben natürlich noch unzählige Bilder und Videos aber wir hoffen unsere Auswahl gefällt euch. Die kleine Karte im Titel soll euch einen Einblick geben wo wir überall in Costa Rica waren. Man hätte sicherlich noch viel mehr sehen können aber die Beschränkungen im Land wegen der Pandemie haben uns diesbezüglich stark ausgebremst. Es ist aber ein Land welches wir wegen der herrlichen Natur und Tierwelt nur weiter empfehlen können.

Wir haben viele Vögel beobachtet,

hatten viel Spaß mit den Affen,

konnten die Faultiere beim Faulenzen beobachten,

haben Frösche und Kröten gesehen,

konnten Leguane und Eidechsen beobachten,

hatten keine Angst vor Krokodilen

sowie Besuch von Schlangen,

auch vielen Insekten, Käfer und Spinnentiere haben uns besucht.

Wir haben Schildkröten auf dem Weg ins Wasser und durch den Wald begleitet

sowie Krebse und Krabben

sowie einige Säugetiere

und zu guter Letzt unsere Bewohner in der Finca Cañas Castilla

                    Adios Costa Rica

 

 

 

 

Das könnte dir auch gefallen …

Abflug aus Costa Rica und Ankunft in den USA


Flug von San Jose über Housten nach Tampa 31.07. bis 01. 08.2020 Am  Morgen haben wir unseren Leihwagen abgegeben und […]

Unser Wohnmobil verlässt nach 144 Tagen Costa Rica


Verschiffung nach Tampa 29.07.2020 Die Warterei hat ein Ende. Jetzt endlich sollte es für unser Wohnmobil losgehen mit der Verschiffung […]

Urlaub vom Urlaub im Maribu Caribe Limón


Hotelaufenthalt 17.07 bis 28.07.2020 Es hat jetzt etwas länger gedauert mit einem neuen Beitrag. Aber die nächsten Tage standen ganz […]

Ein Kommentar

  1. Wow, so lange im Costa Rica Urlaub, da bin ich richtig neidisch! Und die Bilder sind auch so toll, die ganzen Tiere, so eine Vielfalt, einfach klasse!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.