Top of the World Highway und Dawson City

silkeunduli Canada, USA und Canada


Top of the World Highway und Dawson City 12. bis 13. 08.2023

Kurz vor der Grenze nach Kanada beginnt der Top of the World Highway. Fantastische Ausblicke auf die Berge und die durch diese Berge fließenden Flüsse. Leider haben wir wenig Sonnenschein aber die Aussichten sind trotzdem toll. Kurz vor Dawson City muss man mit einer kostenlosen Fähre über den Yukon River. Man darf auf der Fähre nicht aussteigen und es sieht schon sehr abenteuerlich aus, wie sich die Fähre gegen den doch recht schnell fließenden Yukon River stemmen muss. Wir laufen durch Dawson City die ihren Höhepunkt während des Goldrausch hatte.
Vor 125 Jahren war Dawson City in aller Munde als das Zentrum des Klondike Goldrausch.
Unvorstellbare Strapazen nahmen die damaligen Glücksritter auf sich, um an die Goldfelder zu kommen. Zu Höchstzeiten lebten hier mal 30.000 Einwohner. Heute leben im Sommer 2500 und im Winter nur noch 1500 Einwohner hier.
Hier ist dann auch der Zusammenfluss vom Klondike und Yukon River. Wir übernachten auf dem Midnight Dome mit Blick auf Yukon und Klondike River.

Noch immer ist das Goldschürfen eine der Haupteinnahmequelle in der kleinen Stadt. Bisher sind rund 20 Millionen oz. Gold aus dem Boden geschaufelt worden. Nach dem aktuellen Goldpreis entspreche dein einem Wert von 35 Milliarden €. Und so wird auch den heutigen Besuchern das Erlebnis Goldrausch näher gebracht. Es gibt verschiedene Claims, wo man selbst Gold schürfen darf oder aber Führungen in der „Route Industriekultur“ wie wir es in Deutschland nennen würden machen kann. riesige Abraumhalden von Gestein zeugen von der Menge an Material die hier bewegt wurden. Ganz hart Gesottene können sich auch einen eigenen Claim abstecken. Allerdings muss man da eine Jahresgebühr von zehn Dollar entrichten und Bedingung für den Erhalt der Lizenz ist, dass pro Jahr mindestens 105 $ in echte Goldschürfarbeiten investiert wird.

 

 

Das könnte dir auch gefallen …

Halifax und das Ende unserer Reise


Halifax und das Ende unserer Reise 20. bis 23.10.2023 In Halifax angekommen fahren wir zuerst einmal zum Hafen um zu […]

Lighthouse Scenic Drive bis kurz vor Halifax


Lighthouse Scenic Drive bis kurz vor Halifax 19.10. bis 20.10.2023 Von Liverpool aus führt uns unser Weg heute immer entlang […]

Eastern Trail und Kejimkujik Nationalpark


Eastern Trail und Kejimkujik Nationalpark 16. bis 18.10.2023 Wir überraschen Sepp und Ursel heute früh beim Hafenagenten, da sie ja […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.